Dr. Thomas Ritthaler von Sportpsychologie München referierte vor Campteilnehmern, die überwiegend auf der Langdistanz zuhause sind, über die Möglichkeiten die eigene mentale Stärke für solche Grenzbelastungen auszubilden: Zur Vorbereitung auf den ersten Naturpark-Altmühltal-Triathlon Ende August organisierte der Veranstalter vom 12. bis 16. Mai in Beilngries ein Trainingscamp für Triathleten. Neben Radausfahrten im Altmühltal, Schwimmen im von der Challenge-Roth bekannten Rhein-Main-Donau-Kanal und funktionellem Krafttraining wurden den Teilnehmern zusätzlich Fachvorträge zu den Themen Leistungsmessung beim Radfahren, Ernährung sowie eben mentales Training im Triathlon angeboten.

 

2016-05-25T18:31:54+02:0025. Mai 2016|