Über Mila Hanke

Der Autor hat bisher keine Details angegeben.
Bisher hat Mila Hanke, 11 Blog Beiträge geschrieben.

Umgang mit Fehlern, Misserfolgen und Niederlagen – eine wichtige Kompetenz in Sport und Job

Tool-Box Mentaltraining. Heute: "Der Umgang mit Fehlern, Misserfolgen und Niederlagen". Plus Übungsblatt zum kostenlosen Download. Hintergrund: Es gibt TennisspielerInnen, die trotz zweier bereits verlorener Sätze das Match noch gewinnen - und solche, die sich nach zwei Doppelfehlern so stark in ihre Wut hineinsteigern, dass sie nicht zurück ins Spiel finden. Es gibt Fußballmannschaften, die ein [...]

2023-02-06T23:45:45+01:006. Februar 2023|

Mentale Stärke beim Biathlon – und wie auch Unternehmen und Führungskräfte von Mentaltraining profitieren

Beim Biathlon-Weltcup in Ruhpolding gab "Sportpsychologie München" MitarbeiterInnen von Sponsor Viessmann Einblick in sportpsychologisches Mentaltraining. Vom 11. bis 14. Januar bejubelten tausende Fans die Athletinnen und Athleten beim Biathlon-Weltcup im bayerischen Ruhpolding. Besonders laut wurde es beim zweiten Platz der deutschen Männer-Staffel mit David Zobel, Johannes Kühn, Benedikt Doll und Roman Rees. Und dann nochmal, [...]

2023-01-19T22:31:29+01:0019. Januar 2023|

Mentaltraining für die Nationalmannschaft der Berufe-WM / Empfang beim Bundeskanzler

Von Koch bis Mechatronikerin: „Sportpsychologie München“ unterstützte die deutsche Nationalmannschaft der Berufe-WM mit Mentalcoaching. Haben Sie gewusst, dass nicht nur Sportler und Sportlerinnen um Weltmeistertitel kämpfen – sondern auch FleischerInnen, GrafikdesignerInnen, LandschaftsgärtnerInnen, ElektroinstallateurInnen, FahrzeuglackiererInnen und Talente aus vielen anderen Ausbildungsberufen? Bei der diesjährigen WM der Berufe, der „WorldSkills Competition 2022 Special Edition“, war Deutschland so [...]

2022-12-19T15:51:36+01:0015. Dezember 2022|

Raus geht’s! Bewegung in der Natur hilft gegen Winterblues und saisonale Depression

Der Mangel an Tageslicht im Winter senkt bei vielen Menschen die Laune und die Motivation. Bewegung  kann dagegen helfen - am besten draußen. In einem Artikel in der November-Ausgabe der "Apotheken Umschau" geben psychologische ExpertInnen fundierte Antworten auf viele Fragen rund um Stimmungsabfall und Antrieblosigkeit in Herbst und Winter. Auch Kai Engbert von "Sportpsychologie München" [...]

2022-11-30T23:15:31+01:0030. November 2022|

Mentale Unterstützung bei Olympia: Sportpsychologe Kai Engbert im Interview

Sportpsychologe Kai Engbert war schon sechsmal für die mentale Unterstützung verschiedener Sportarten bei Olympischen Spielen dabei. Als einer von drei sogenannten "Welfare Officers" war er z. B. im Februar 2022 in Peking/Beijing zuständig für die mentale Betreuung der gesamten deutschen Olympia-Mannschaft, kurz: "Team D". Was genau macht ein Sportpsychologe bei Olympia? Wie unterstützt Mentaltraining Kanuten [...]

2022-11-13T22:56:49+01:0013. November 2022|

Let‘s talk about … mentale Gesundheit

Vorurteile abbauen, Wissen fördern: „Sportpsychologie München“ beteiligt sich an einem Aufklärungsprojekt zum Thema psychische Erkrankungen Ein Arbeitsmeeting, die Besprechung zieht sich in die Länge. Da sagt eine Kollegin: „Ich muss heute pünktlich raus. Ich habe noch einen Termin bei meinem Psychotherapeuten.“ Auch wenn über mentale Gesundheit und psychische Erkrankungen mittlerweile offener gesprochen wird als noch [...]

2022-11-02T16:03:42+01:0031. Oktober 2022|

„Sportpsychologie München“ bei der C-Trainer-Ausbildung des Deutschen Skiverbands

Visualisierungstraining, Aktivierung und Entspannung: Sportpsychologie als wichtiges 1. Modul in der Trainerausbildung des DSV in Berchtesgaden. Seit vielen Jahren betreut Kai Engbert den Deutschen Skiverband als leitender Sportpsychologe. Vor drei Jahren hat Tom Kossak den Bereich Ski Alpin übernommen. Beide unterstützen Mannschaften und EinzelsportlerInnen in den Disziplinen Ski und Snowboard auf ihrem Weg zu nationalen [...]

2022-08-05T17:49:23+02:004. August 2022|

Warum macht tanzen glücklich?

Und was machen eigentlich Sportpsychologen bzw. Sportpsychologinnen? Diese Fragen stellte uns eine Schulklasse beim Interview-Besuch. Für das Medienkompetenz-Projekt "München Hören 2022" waren Schülerinnen und Schüler zahlreicher Münchner Schulen in der ganzen Stadt unterwegs. Rund um das Oberthema "Sport, Spiel und Spaß" haben die NachwuchsreporterInnen Antworten auf ganz unterschiedliche Fragen gesucht. Die Klasse 6a der Mittelschule [...]

2022-07-26T12:35:00+02:0025. Juli 2022|

Neu im Team: Sportpsychologin Mila Hanke betreut Leistungs- und Hobbysportler*innen 

Seit Anfang 2022 arbeite ich als freie Mitarbeiterin für „Sportpsychologie München“ – und möchte mich nun noch nachträglich persönlich vorstellen. Der Sport und ich: Ich bin 44 Jahre alt, lebe halb an den Bergen und halb in München – und meine große Leidenschaft ist mittlerweile der Bergsport, besonders das Mountainbiken (Enduro). Nach zwei Kreuzbandrissen und [...]

2022-04-01T15:12:49+02:0031. März 2022|

Mentale Tipps für Kletterer nach Verletzungen

Dr. Kai Engbert von Sportpsychologie München hat dem Online-Portal bergfreunde.de ein Interview gegeben. Lest rein! Das Thema: Wiedereinstieg nach Verletzungen – die optimale Rückkehr ans Seil Wie bereite ich mich nach einer längeren Verletzungspause optimal aufs Klettern vor? Wie kann ich der Angst entgegenwirken, mich wieder zu verletzen? Wie gehe ich mit starken Stressreaktionen meines [...]

2022-02-17T22:29:35+01:0017. Februar 2022|