Am SIO fanden die Welcome Days 2015 für Nachwuchsathleten und -athletinnen im Wintersport satt. Nach einem gemeinsamen Mittagessen im Internat ging´s gleich los mit einer knackigen Einführung zu Sport- und Schulpsychologie. Die jungen Sportler erarbeiteten Gemeinsamkeiten und Unterschiede beider Richtungen und bekamen einen ersten Einblick wie sie die hilfreichen Tricks der Sport- und Schulpsychologie für ihre sportliche und schulische Karriere nutzen können. Mentale Strategien wie Gedankenregulation und ein aktiver Wechsel der Konzentrationsebenen wurden auf dem Minigolfplatz in der Praxis ausprobiert.

Dr. Eva Zier von Sportpsychologie München begleitete die Sportler und Sportlerinnen gemeinsam mit Schulpsychologin Katharina Holzner an den zwei Tagen.

Wir wünschen den Neustartern alles Gute!