Erfolgreiche Kanu-Slalom WM

Das Team des deutschen Kanu Verbandes (DKV) konnte mit dem Weltmeistertitel im Canadier-Zweier von Franz Anton und Jan Benzien (Leipzig) sowie Silber und Bronze im Kajakrennen von Ricarda Funk (Bad Kreuznach) und Melanie Pfeifer (Augsburg) einen vollen Medaillensatz in den olympischen Einzeldisziplinen einfahren.

Cheftrainer Michael Trummer war entsprechend zufrieden: „Unser Basisziel waren die Olympiastartplätze, die haben wir geholt. Dass wir nach zehn Jahren mal wieder einen Titel im Canadier-Zweier gewonnen haben, tat uns richtig gut. Die Damen haben den gestrigen Tag für uns einfach perfekt gemacht. Im Herren Kajak und Canadier hat uns ein bisschen das Glück gefehlt, aber wir waren in allen Finals vertreten.“

Sportpsychologie München gratuliert den Medaillengewinnern, mehr Infos und Meldungen zur Kanu-Slalom Weltmeisterschaft unter: http://www.teamkanuslalom.de