Das Corona-Virus wirkt sich aktuell auf alle Bereiche des Lebens aus und macht auch vor dem Sport nicht halt. Alle Trainingsstätten sind geschlossen, der Kontakt untereinander ist untersagt und die laufende Saison ist unterbrochen. Ein Ende der Krise ist noch ungewiss. Für die Psyche des Menschen stellt dies eine neue und ungewohnte Herausforderung dar. Die Medien tragen immer neue Informationen zu Corona an uns heran, Verhaltensroutinen sind unterbrochen, das Sporttreiben ist in gewohnter Weise nicht mehr möglich und der Kontakt auf engem Raum, zu den immer gleichen Personen wird zur Herausforderung.  Wie man sich in einer solchen Situation richtig verhält weiß keiner.

Wie Corona sich auf den Sport auswirkt

Advance Football kümmert sich um die Themen des Nachwuchsleistungsfußballs. Im neuen Youtube-Format führt Joscha Balle von Advance Football Interviews mit Experten, wie sich Sportler, Trainer und Athleten in der Zeit der Krise verhalten können. Das erste Interview führte Balle mit Dr. Tom Kossak von Sportpsychologie München. Das Liveinterview dauerte ungefähr eine Stunde und ist natürlich weiterhin auf Youtube abrufbar. Geklärt wurden Fragen zu besonderen Herausforderungen für Trainer und Spieler in der Zeit. Es wurde besprochen, was jeder für sich machen kann und worin auch die Chance in dieser Zeit liegt. Durch Live-Fragen von Zuschauern kann sehr schnell auch auf die Interessen von Trainern, Spielern und Eltern eingegangen werden. Abschließend gibt Kossak konkrete Tipps an Spieler, Eltern und Trainer diese Krise gewinnbringend für sich zu nutzen.

Da es jedoch nicht ausschließlich um die psychischen Belange während der Corona Krise gehen soll, führt Balle weitere Interviews mit unterschiedlichen Experten. Hier das Programm der nächsten Tage.

Do, 26. März 2020 – Damir Dugandzic // Leiter Talentförderprogramm DFB

Sa, 28. März 2020 – Karsten Gorges // Trainer U14 BVB

Do. 02. April 2020 – Marius Huth // Alba Berlin Nachwuchs

Sa  04. April 2020 – Frank Schäfer // NLZ-Leiter Fortuna Düsseldorf